HOME ITA  |  HOME DEU  |  HOME ENG 

     
 
 
ORANGER WEG
Sorgazza Alm,Caldenave Hϋtte, Brentari Hϋtte, Sorgazza Alm
 
GRŰNER WEG

Sorgazza Alm, Brentari Hϋtte, Caldenave Hϋtte, Sorgazza Alm

 

www.meteotrentino.it

 
lagoraipanorama.altervista.org
 
 
 
CALDENAVE ALM HŰTTE – CLAUDIO UND RENZO – (Höhe 1792)

Lagoraigruppe- Asta-und Ravaspitzen- Hochweg des Granits
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die CaldenaveHϋtte befindet sich in der Lagoraigruppe, der granitischen Untergruppe von Asta- und Ravaspitzen.
Das ist eine liebliche und glϋckliche Lage und bietet den Natur und Geschichtefreunden die Gelegenheit an, mehr oder weniger anstrengende Wanderungen zu machen.Wer einfach Ruhe mag, kann hier den riechtigen Ort finden, um sich zu erholen, auszuruhen und eine naturreine Kϋche zu Kosten. Das nahe Orseratal (40 minuten) mit granitischen Felsenwänden von Costabrunellaspitze, Trientspitze und Ravaspitzen bietet verschiedene klassische Kletterein und eine ausgerϋstet Felsenwand an. Caldenave ist eine tappe auf dem Hochweg des Granits.

Die Hϋtte war einst eine alte Alm. Heutzutage ist eine ganz gut erneute Hϋtte mit 18 Betten, die in zwei Schlafzimmern verteilt sind.

Enrica besorgt die Kϋche und bietet einfache und naturreine Teller aus der Tradition an.
Elio, der Betrieber, wird Ihnen die Ortgeheimnissen entdecken lassen.

In einer leichte Laufstunde (Hoheunterschied 460 Meter) kann man die Caldenavefläche erreichen.
Der Pfad 332 erstreckt sich vom Ort Tedon ( Höhe 1334 Meter mit einem grossen Parkplatz) durch das bezaubernde Caldenavetal bis zur Weide (Höhe 1792 Meter). Man kann die Hϋtte auch mit dem Mountainbike durch einen gϋnstigen Waldweg, der am Parkplatz “Ponte Conseria” beginnt, erreichen.

Őffnungszeit : vom 20. Jun bis ende September
Betreiber: Enrica und Elio- Telefonnummer 3482564848. Man riet zu buchen.

Bergwacht : 118

Wie kommt man an
Von Bassano del Grappa man fährt durch Suganertal in Richtung Trient bis zum Ort Strigno. Dann fährt man nach Spera weiter und ϋberschreitet man das Restaurant “Crucolo”. Durch das Campelletal (noch 4 kilometer) erreicht man den Hotelplatz.(Lagerplatz fϋr Holz, Kappelle der Kaiserjäger, Auskunftspunkt und grosser Parkplatz unter dem Weg links.

Von Trient man fährt durch das Suganertal in Richnung Padova bis zum Ort Strigno. Dann ist der Weg wie obengeschrieben.

Man kann die Caldenave fläche in einer Stunde zu Fuss erreichen.
 
 

     
 
.:: Caldenave Hϋtte (Höhe 1792 ) Betreiber Enrica und Elio Tel. 3482564848
.:: Sorgazza Alm (Höhe 1450) Betreiber : Carla und Maurizio tel. 3462304405
.:: SAT Hϋtte Ottone Brentari- Astaspitze (Höhe 2473) Betreiber Emanuele und Simone. Hϋttetelefonnummer 0461 594100 Emanuele 3478402125 Simone 3403262094
.:: Hilfeleistung in Berge: 118